Spielstörungen

Beschreibung von Spielstörungen

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können Auffälligkeiten und Störungen in ihrem Spielverhalten zeigen, die auf vielfältige Weise in Erscheinung treten. Eine ausreichende Diagnostik muss ggf. auch die ICD-Ziffer zuordnen können.

Siehe hierzu die offizielle Beschreibung von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen beim Deutschen Institut für Medizinische Dokumentation und Information ICD-F60.

Einige Besonderheiten HIER

Die wichtigsten noologischen Aspekte von beeinträchtigtem Verhalten finden sich bereits in Siebel/Winkler, Noosomatik Bd. V, 2. Aufl. 1996, ISBN 3-89379-082-9

(Inhaltsverzeichnis HIER)

Zum Thema ADHS:

http://aufmerksamkeits-defizit.org/html/themen.html

https://wasconsult.secu.net/html/infos.html

© 2019 DarCon GmbH